DTS:X in unserer Vorführung

Die Kalifornier von DTS haben sich nach der Ankündigung ihres 3D-Sound Formats DTS:X Anfang letzten Jahres verdammt lange Zeit gelassen, jetzt geht es aber endlich los. Inzwischen sind die ersten DTS:X Firmware-Updates für den Denon AVR-X7200W/A sowie den Marantz AV8802(A) erschienen und somit ist der Dolby Atmos Konkurrent natürlich auch in unserer Vorführung hörbar.

DTS:X - Vorführbereit bei HiFi im Hinterhof

Unsere ersten Test-Sessions mit DTS:X sind sehr erfreulich verlaufen. Sowohl bei speziell in DTS:X abgemischten Demo-Sequenzen als auch bei herkömmlichen Surround-Mischungen wirkt die erweiterte Räumlichkeit sehr überzeugend. Im letzteren Fall löst der Receiver dank Neural:X Technologie automatisch Signalanteile aus dem Surround-Mix heraus und verteilt diese sinnvoll auf die zusätzlichen Höhenkanäle – mit beeindruckendem Ergebnis: Obwohl hier nativ keine Höheninformationen vorliegen, werden die Höhen- bzw. Deckenlautsprecher wirkungsvoll mit eingebunden. Der Klang bleibt dabei glasklar und druckvoll, insofern profitieren auch Filme im bekannten DTS-HD Masters Format durchaus von einem DTS:X Setup. Mit dem Denon AVR-X7200W/A und dem Marantz AV8802(A) funktioniert das Update übrigens reibungslos. Eine Netzwerkverbindung vorausgesetzt, lässt sich das Update direkt am Receiver durchführen.

Weitere Geräte sollen schon in Kürze mit einem entsprechenden Update versorgt werden. Aktuell angekündigt sind aktuell folgende Modelle und Termine:

Hersteller Modell Voraussichtliches Veröffentlichungsdatum
 Denon
AVR-X4200W 18. Februar
AVR-X6200W 18. Februar
AVR-X7200W/A 28. Januar
Marantz
AV7702mkII 3. März
AV8802A 4. Februar
NR1606 noch nicht bekannt
SR5010 noch nicht bekannt
SR6010 3. März
SR7010 3. März
Yamaha
CX-A5100 Im März
RX-A1050 Ende März
RX-A2050 Ende März
RX-A3050 Ende März
YSP-5600 Ende April

Einen grundsätzlichen Überblick zu den 3D-Sound Formaten Dolby Atmos, DTS:X und Auro 3D haben wir bereits vor einiger Zeit veröffentlicht. Einen aktuellen Überblick zu Filmen mit Dolby Atmos und DTS:X Mischungen finden Sie hier. Bei Fragen stehen wir Ihnen natürlich jederzeit zur Verfügung.

Update:

Hier finden Sie unsere Lautsprecher-Empfehlungen für Ihre Dolby Atmos, DTS:X oder Auro 3D Installation.

Dieser Post ist auch verfügbar auf: Englisch

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.