Fernseher-Kalibrierung bei HiFi im Hinterhof

Kalibrierung mag ein Begriff sein, den man zunächst eher mit der Heimkino-Projektion in Verbindung bringt, doch auch im TV-Bereich ist dieser von Relevanz. Die Kalibrierung von Fernsehgeräten ist ein Service, den wir bereits seit vielen Jahren anbieten. Ausgebildet mit dem neuen Level III von ifs (Imaging Science Foundation) wollen und können wir dies beim Kauf eines neuen Fernsehers bei uns noch weiter ausbauen. Was genau hinter der Fernseher-Kalibrierung steckt schauen wir uns nachfolgend an.

Unser Kollege Peer ist der Experte für die Kalibrierung von TV-Geräten

Warum lohnt sich die Kalibrierung?

Ein Fernseher, der aktuell am Markt erwerblich ist, ist schon von Werk aus auto-kalibriert und bringt eine tolle Bildqualität mit. Da stellt sich schnell die Frage, warum man überhaupt Geld für eine professionelle Kalibrierung ausgeben sollte. Es zeigt sich, dass die Geräte oftmals trotz der Einstellungen eine Serienstreuung von über 10 Prozent aufweisen und gegen diese ist man mit herkömmlichen Optionen der Bildoptimierung eher machtlos. Mit bloßem Auge lässt sich erkennen, dass beispielsweise weiße Flächen einen rosafarbenen oder grünen Stich haben, was natürlich kein besonders schönes Bild abgibt. Mit der benötigten Hard- und Software stellen wir die Farben ein und durch diese händische Kalibrierung kommt man auf eine Abweichung von gerade einmal 3-1 Prozent, die mit dem bloßen Auge nicht mehr zu erkennen ist. Ein Bild zeigt den Unterschied deutlich erkennbar:

Vergleich eines Fernsehbildes nach und vor der Kalibrierung

Wie läuft so eine Kalibrierung ab?

Zunächst einmal sei gesagt, dass wir alle unsere aktuellen TV-Modelle kalibrieren. Die Ausnahme davon stellen die Geräte des Herstellers Loewe dar und bei Sony lässt sich nur die neue 9er Serie kalibrieren. Die Kalibrierung an sich dauert etwa 1 bis 2 Stunden. Gern können Sie die Kalibrierung bei einem Neukauf auch im Laden dazubuchen und wir liefern Ihnen Ihren Fernseher dann nach Hause.

Doch was genau bieten wir an und was kommt bei einer Kalibration auf Ihr TV-Gerät zu? Ganz klassisch bieten wir die SDR- (Standard Definition) bzw. HDTV-Kalibrierung an. Diese ist für alles zuständig, was DVD, Blu-ray, Kabel- und Satelliten-TV anbelangt. Die erweiterte Kalibrierung wiederum umfasst HDR (für alle UHD-Blu-rays, Amazon Prime Video, Netflix, Apple TV), Dolby Vision (Netflix) und HLG (Hybrid Log-Gamma).

Spannend wird es bei dem Equipment, das man für eine Kalibrierung verwendet. Unser wichtigstes Instrument ist die Software von CalMAN, mit welcher wir die Farben so einstellen können, dass sie genau passen. Auch wird mit dieser Software der Gammaverlauf eingestellt, sodass man auch in dunklen Bereichen noch Durchzeichnungen sieht (wie beispielsweise die Konturen einer schwarzen Couch vor einer schwarzen Wand). Als Messsensor wiederum benutzen wir ein sogenanntes Colorimeter, das SpectraCal C6 HDR2000 Lichtmessgerät. Ebenfalls von SpectraCal haben wir einen Testbildgenerator, der die Bilder einspeist. Mit den Testbildern lassen sich Schärfe, Helligkeit und Kontrast einstellen. VideoForge PRO ist schließlich der physische Mustergenerator, der zur Fehlerbehebung und Kalibrierung dient.

Wenn die Kalibrierung abgeschlossen ist, erhalten Sie postalisch ein Protokoll mit den Messergebnissen zugeschickt, auf dem steht, welches Farbprofil wir kalibriert haben. Sollte es einmal passieren, dass der Fernseher auf Werkseinstellungen zurückgesetzt werden muss, können die kalibrierten Daten somit einfach wiederhergestellt werden. Dafür dokumentieren wir die Einstellungen mit Fotos. LG ist der einzige Hersteller, bei dem sich das neue Farbprofil direkt auf den Firmware Chip schreiben lässt. Nach einem Reset bleiben somit die neuen Einstellungen bestehen.

Abschluss

Wenn die Kalibrierung vor Ort, etwa bei Ihnen zu Hause oder im Büro, vorgenommen wird, schauen wir auch nach den Geräten, die mit Ihrem Fernseher verbunden sind. Das heißt auch Blu-ray-Player oder AV-Receiver werden von uns mit ins Gesamtbild einbezogen, um eine Reihe an Geräten zu haben, die ideal zusammenpasst. Somit werden Ihr Fernseher und Ihre restlichen Geräte ideal auf die Vor-Ort Bedingungen abgestimmt, denn der Aufstellungsort Ihres TVs nimmt Einfluss auf die Bildparameter.

Unseren Kalibrierungsservice bieten wir für Neugeräte und für kürzlich bei uns erworbene Modelle an. Sollten Sie weitere Fragen zur Kalibrierung Ihres Fernsehers haben, steht Ihnen unser TV-Team mit Rat und Tat zur Seite.

Dieser Post ist auch verfügbar auf: Englisch

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.