3D-Rundgang durch unsere Vorführräume

Wir haben etwas ausprobiert: Mit 3D-Rundgängen wollen wir einen besseren Einblick in unsere verschiedenen Studios geben. Die Technik steckt zwar noch in den Kinderschuhen, aber wir hoffen damit ein Gefühl zu vermitteln, wie Sie sich unsere Räumlichkeiten vorstellen können. Wir haben verschiedene Ausstellungsräume aus den Bereichen HiFi, TV und Heimkino aufgenommen, die Sie sich im Folgenden anschauen können.

Weiterlesen

Clearaudio Schulung bei HiFi im Hinterhof

Damit wir Sie umfassend beraten können und immer auf dem neuesten Stand sind, lassen auch wir uns regelmäßig schulen. Dieses Mal besuchte uns Melanie Groetsch von Clearaudio. Sie stellte uns den neuen Concept Plus Plattenspieler vor, ging auf den wundervollen Ovation ein und nahm damit zum Abschluss Bezug auf den kommenden TT5-Tonarm. Wir haben ein Paar Bilder geschossen, die wir an dieser Stelle teilen möchten. Und dann freuen wir uns, Sie in unseren Studios begrüßen zu dürfen und unser Wissen mit Ihnen zu teilen.

Neue TV-Studios bei HiFi im Hinterhof!

In den vergangenen Wochen haben wir unsere TV-Studios um zwei tolle neue Räume erweitert. Im kleineren Raum lässt sich die Panorama 2-Soundbar wunderbar mit verschiedenen Fernsehermodellen – von OLED über QLED – testen, während wir uns im größeren Raum auf Großbildformate spezialisierten. Beiden Räumen ist gemein, dass man in aller Ruhe und nach Belieben miteinander vergleichen kann. Mit dem Ergebnis sind wir sehr zufrieden und freuen uns, die Bilder der fertig gestellten Räume zu präsentieren.

Weiterlesen

Verschönerung unseres ersten Vorführraumes

Virla Gottschlich hat seinen Kopf meistens in den Wolken. Und weil er sich deshalb damit bemerkenswert gut auskennt, verschönerte er in den vergangenen Tagen einen Vorführraum in unseren HiFi-Studios. Wir hoffen, dass seine Wolken beim Probehören zum Träumen einladen. Da wir uns ganz besonders über seine Arbeit freuen, möchten wir an dieser Stelle ein paar Schnappschüsse präsentieren.

Das Tidal Update für Cambridge Audio

Endlich ist es so weit: Cambridge Audio hat für heute ein Update angekündigt, welches die Netzwerkplayer der vergangenen fünf Jahre mit Tidal aufrüstet. Konkret bezieht sich das auf folgende Geräte: Stream Magic 6 V2, CXN bzw. CX N V2, CX R120 bzw. CX R200 sowie den Azur 851N. Der große Vorteil daran ist, dass nun mehr als Vierzigmillionen Musiktitel über die Modelle abgespielt werden können. In der Premium Version von Tidal streamt man mit der Standard-Qualität und mit Tidal HiFi lässt sich in High Fidelity CD-Soundqualität abspielen. Tidal ist daher eine ideale Ergänzung zur bereits vorhandenen Spotify-Integration. Als Bonus lassen sich darüber hinaus bei Bedarf Playlisten anderer Streaming-Dienste auf Tidal umziehen.

Aktion: Projektor-Kalibrierung 10. und 11. November 2017

Auch in diesem Jahr starten wir wieder unsere Projektor-Kalibrierungs-Aktion mit AV-Consultant Raphael Vogt – dieses Mal im Rahmen unserer Heimkino-Neueröffnung am 10. und 11. November 2017. Termine stehen auf Anfrage an beiden Tagen zur Verfügung.

Weiterlesen