UDP-203 – der neue 4K Ultra HD Blu-ray Disc Player von OPPO

Der chinesische Elektronikhersteller Oppo hat endlich einen neuen 4K Ultra HD Blu-ray Disc Player auf den Markt gebracht. Genau genommen handelt es sich bei diesem um einen Ultra HD Player, der Blu-ray, 3D, DVD, DVD-Audio, SACD und CD abspielen kann – also ein Gerät, das visuelle und auditive Abspielbedürfnisse rundum abdeckt. Im Folgenden möchten wir Ihnen einige der Eigenschaften des OPPO UDP-203 kurz vorstellen.

Wie von OPPO bekannt, ist auch der UDP-203 von einer Alufront und einem wertigen Metall-Chassis umgeben. Das Frontpanel des Disc Players macht einen aufgeräumen Eindruck. Es weist lediglich die wichtigsten Laufwerkstasten sowie natürlich das Laufwerk auf, welches über eine Laser-Einheit verfügt, um die Scheiben besonders schnell einzulesen. Weiterhin ist ein USB-Eingang vorhanden, um beispielsweise direkt eine externe Festplatte mit Bildern und Videos anzuschließen.

Bezeichnend für den UDP-203 ist, dass er sich in jedes System integrieren lässt, um auch die Kompatibilität mit älteren AV-Receivern, Verstärkern oder Vorstufen zu gewährleisten. Die wohl bedeutendste Errungenschaft dieses Players ist aber natürlich seine Abspielmöglichkeit von 4K Ultra HD Blu-ray Discs mit einer Auflösung bis zu 3840 x 2160 Pixeln. Ebenso kann der Player 4K Mediendateien und benutzergenerierten Kontent abspielen.

Natürlich werden HDR und Wide Color Gamut unterstützt. Außerdem kann das Gerät das HDR10-Format abspielen und HDR zu SDR konvertieren. Die Konvertierung diverser Farbräume wie BT.2020, BT.709 und BT.601 ist auch möglich.
Angekündigt ist außerdem, dass der UDP-203 über ein zeitnahes Firmware Update seine Dolby Vision-Fähigkeit erhält.

Natürlich wird Ihnen die Möglichkeit geboten, Kontrast, Helligkeit, Sättigung und andere Eigenschaften in dem sehr intuitiv gestalteten Menü selbstständig zu regulieren.

Damit der Klang nicht zu kurz kommt, beinhaltet der UDP-203 einen 32-Bit-D/A Wandler.

Das Backpanel mit all seinen Anschlüssen

Der Blu-ray Player hat, wie von OPPO bekannt, einiges an Anschlüssen zu bieten. Von links nach rechts sind diese wie folgt:

  • Zunächst verfügt der UDP-203 über einen kabelgebundenen Netzwerkanschluss. Man benötigt daher keinen weiteren WLAN-Empfänger.
  • Das Gerät besitzt zwei HDMI Ausgänge – ein HDMI 2.0 Anschluss für beispielsweise UHD TVs oder Projektoren, sowie ein HDMI 1.4 Audio Only Anschluss, um auch bei älteren HDMI-Empfängern hochauflösende Tonformate auf die eigenen Anlage übertragen zu können.
  • Der UDP-203 weißt außerdem einen HDMI Eingang auf – so lassen sich beispielsweise externe 4K-fähige Geräte wie eine Playstation anschließen.
  • Für die Digitaltonübertragung gibt es einen koaxial/optischen Ausgang.
  • Zwei USB 3.0 Anschlüsse sorgen für eine hohe Datenratenübertragung beim Anschluss externer Geräte.
  • Der Blu-ray Player verfügt über eine RS-232 Schnittstelle.
  • Es gibt eine Trigger-Schaltung, um beispielsweise eine Leinwand mit ein- und auszuschalten.
  • Die Vorstufen Ausgänge umfassen einen kompletten 7.1-Cinch-Buchsen-Anschlussblock.
  • Und ganz rechts befindet sich natürlich noch der Stromanschluss.

Wir freuen uns sehr, diesen Blu-ray Disc Player in unserem Sortiment zu haben, da der OPPO UDP-203 nicht nur mit beeindruckender Verarbeitung als auch Wiedergabe-Qualität brilliert, sondern natürlich ein ganze Reihe an Highlights ausweist und als UHD Blu-ray Player das neue Heimkino-Flaggschiff der Firma OPPO markiert.

Dieser Post ist auch verfügbar auf: Englisch

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.