TV-Möbel Neuheiten auf der IMM Cologne 2016

Noch bis zum Ende dieser Woche werden in Köln auf der internationalen Einrichtungsmesse IMM Cologne die neusten Trends rund um die Themen Wohnen und Einrichten präsentiert. Da wir über die Unterhaltungselektronik hinaus seit geraumer Zeit auch spezielle Möbellösungen anbieten, war dies für uns natürlich ein Pflichttermin und wir möchten hier die Gelegenheit nutzen, einige Neuheiten der Hersteller Maja, Schnepel und Spectral vorzustellen.

Das Logo der IMM Cologne

Maja Möbel

Zunächst werfen wir einen Blick auf die Neuerungen bei dem im oberfränkischen Kasendorf ansässigen Möbelhersteller Maja Möbel. Das Designer-Lowboard Soundconcept wird in Zukunft optional auch mit einer universal nutzbaren TV-Halterung erhältlich sein und damit noch flexibler werden. Zudem hält ein bisschen Science-Fiction Einzug in das Programm der Bayern: Dank induktiver Energieübertragung (QI-Technik) lassen sich kompatible Mobilgeräte künftig drahtlos laden – einfaches Auflegen an entsprechender Stelle genügt.

Das Maja Soundconcept mit TV-Halterung

Induktives Aufladen dank Qi-Technik

Weiterhin erwähnenswert ist das erweiterte Regalsystem aus der Cableboard-Reihe, das die Möglichkeit bietet Kabel unsichtbar durch die Mittelseitenteile zu führen. Sämtliche Elemente der Reihe sind gleichermaßen als Wandregal (bündig montierbar) oder als Raumteiler einsetzbar und lassen sich bei Bedarf – auch über Eck – kombinieren. Optionale Schub-, Klappen- und Türeinsätze sowie ein gasbetriebener Kamineinsatz als besonderer Hingucker runden das neue Cableboard-System ab.

Maja Cableboard mit TV und Kaminelement

Schnepel

Im aktualisierten Programm des ostwestfälischen Herstellers Schnepel fanden wir insbesondere den neuen Universal-Standfuß Schnepel S2 bemerkenswert. Der verchromte Ständer bietet Fernsehern zwischen 32 und 55 Zoll stabilen Halt und ist in der Höhe verstellbar. Außerdem lässt sich das installierte TV-Gerät drehen, sodass jederzeit ein perfekter Blickwinkel gewährleistet ist. Die Kabel werden selbstverständlich innerhalb der Mittelstange geführt und eine Soundbar lässt sich mithilfe einer separat erhältlichen Vorrichtung unterhalb des Fernsehers ebenfalls anbringen.

Der Schnepel S2 TV-Standfuß

Der Schnepel S2 TV-Standfuß von der Seite

Spectral

Auch im Portfolio des in der Nähe von Stuttgart ansässigen Herstellers Spectral gibt es einige Veränderungen. Die Catena Serie wird zukünftig nicht mehr weitergeführt und verschmilzt mit der neuen Scala Serie. Darüber hinaus haben die Schwaben ebenfalls das induktionsbasierte Laden für sich entdeckt – einige Modelle sind bereits mit dem „Smart Charge“ Feature ausgestattet, weitere Modelle werden in diesem Jahr folgen.

Für die Ameno Serie sind demnächst erstmals auch Glasböden verfügbar, integrierbare LED Spots sorgen zudem für eine effektvolle, indirekte Beleuchtung. Dem Thema Feuer nimmt sich Spectral gleich auf zwei verschiedene Arten an. Während Smart Fire mittels HD-Display und Spiegeltrick (Pepper’s Ghost Effekt) ein virtuelles Kaminfeuer ins Regal zaubert, simuliert Smart Flame mit Wasserdampf und LED-Beleuchtung tänzelnde Flammen auf der Oberfläche des Ameno-Boards. Last but not least wurde die Farb- und Materialauswahl erweitert und neu strukturiert.

Spectral Ameno auf der IMM Cologne

Smart Flame und LED Beleuchtung sorgen für Atmosphäre

Verfügbarkeit

Sämtliche Neuerungen werden in den kommenden Wochen und Monaten verfügbar sein. Um weiterführende Informationen zu erhalten oder konkrete Termine zu erfahren, können Sie sich jederzeit an unser TV-Team wenden – 030 / 253 753 20 oder tv@hifi-im-hinterhof.de.

Dieser Post ist auch verfügbar auf: Englisch

Kommentare (13) Schreibe einen Kommentar

  1. hallo

    Ich wäre an der Smart Flame. interesiert
    würde gerne die preise wissen

    m.f.g m.Stolz

  2. Hallo Herr Stolz, vielen Dank für die Anfrage. wir melden uns per Mail bei Ihnen. Viele Grüße aus Berlin!

  3. Guten Tag Herr Stolz,

    mich interessiert in welchen Größen (Länge) und entsprechende Preise das Kaminfeuer angeboten wird.
    Vielen Dank.

    Mit freundlichen Grüßen

  4. Hallo Herr Eimanns,

    vielen Dank für die Anfrage. Wir melden uns per E-Mail bei Ihnen!

    Viele Grüße
    Florian

  5. Hallo,
    mich würden die Preise für Smart Flame interessieren.

    Mit freundlichen Grüßen
    Ingo

  6. Da inzwischen mehrere Anfragen kamen, hier eine allgemeine Info zur Smart Flame:

    Sie ist bei Spectral Möbeln der Ameno Serie in den Breiten von 63 cm – 157,5 cm integrierbar, die Preise für den Smart Flame Einsatz liegen zwischen 1.199,00 (Single) und 2.199,00 (Double). Hinzu kommt das Möbel mit den Komponenten wie Deckplatte, Korpus usw. Wir rechnen mit Verfügbarkeit ab April!

  7. Ab wann und wo in der Nähe von Hamburg kann ich spectral flame kaufen

  8. Sehr geehrte Frau Cohrs,

    die Smart Flame ist bereits verfügbar, wir haben sie allerdings derzeit nicht in unserer Vorführung. Welche Händlerkollegen in Hamburg diese anbieten, wissen wir nicht. Versuchen Sie es vielleicht einfach mal bei Spectral direkt.

    Viele Grüße aus Berlin!

  9. Hallo mich würden die Preise für Smart Flame interessieren.

  10. Sehr geehrter Herr Furkan,

    ich habe die Frage an unser TV-Team weitergeleitet. Die Kollegen melden sich bei Ihnen.

    Viele Grüße aus Berlin!

  11. hallo

    mich würden die preise für die Smart Flame interessieren.

    können sie mir bitte die preise schicken.

    vielen dank schon mal im voraus

  12. Hallo Tobi,
    wir melden uns per Mail!

    Herzliche Grüße,
    Elisa

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.