Neu bei uns: Der ULTIMA SP1000 von Astell & Kern

Nachdem wir kürzlich den KANN von Astell & Kern vorgestellt haben, freuen wir uns sehr, dass nun auch der ULTIMA SP1000 des renommierten Herstellers zu unserem Sortiments gehört. Ab sofort laden wir zum Probehören des digitalen Abspielgeräts in unser Kopfhörer-Studio ein. Die bloßen Bilder werden dem Modell nicht gerecht. Den ULTIMA SP1000 muss man in der Hand gehalten haben! Um die Wertigkeit persönlich zu erfahren, melden Sie sich gern bei uns.
Für einen ersten Einblick haben wir natürlich ein paar Eindrücke festgehalten.

Auralic Altair und Co. – HiFi-Streaming auf höchstem Niveau

Seit wir den äußerst beliebten Auralic Aries Mini vor etwa einem Jahr mit dem konzeptuell etwas anders gelagerten Multiroom-Client Bluesound Node 2 verglichen haben, hat sich bei dem Streaming-Spezialisten aus Hongkong einiges getan. Wir werfen einen Blick auf den Auralic Altair, zeigen Ähnlichkeiten und Unterschiede zu den anderen Produkten des Herstellers auf und geben einen Ausblick auf den kommenden Auralic Polaris.

Weiterlesen

Mobile High End Player: Astell & Kern AK380, AK320, AK300 & AK70

„Der mp3-Player ist tot, lang lebe der HiRes-Player.“ Müsste man die Geschichte von Astell & Kern in nur einem Satz zusammenfassen, böte sich die Anlehnung an dieses alte Sprichwort geradezu an. Es gibt allerdings noch einiges mehr zu sagen über diesen Hersteller, der dank konsequenter High End Ausrichtung seit vier Jahren sehr erfolgreich in einem Marktsegment agiert, das es vermeintlich gar nicht mehr gibt. So wurden erst in diesem Jahr gleich mehrere Geräte, darunter das neue Einsteigermodell AK70 vorgestellt. Wir nehmen dies zum Anlass und werfen eine Blick auf das Konzept sowie das aktuelle Programm von Astell & Kern.

Astell & Kern AK320, AK300 und AK70 aus unserer Vorführung

Weiterlesen

High-Resolution Streaming-Clients: Auralic Aries Mini und Bluesound Node 2

Dank schnellerer Übertragungsraten, besserer Kodierungsverfahren und höherer Speicherkapazitäten hat sich das Streaming digitaler Musikformate in den letzten Jahren als ernstzunehmende Alternative zu den traditionellen Wiedergabemedien entwickelt und inzwischen existieren im HiFi-Bereich eine ganze Reihe entsprechender Lösungen. Dazu gehören unter anderem sogenannte Streaming-Clients, die zum Beispiel als Brücke zwischen einer bereits vorhandene Anlage und der digitalen Welt dienen. Wir stellen zwei Geräte dieser Kategorie – Auralic Aries Mini und Bluesound Node 2 – mit jeweils unterschiedlichen Schwerpunkten vor.

Auralic Aries Mini und Bluesound Node 2 in unserer Vorführung

Weiterlesen

Musical Fidelity MX-DAC: Kompakter DSD- und PCM-Wandler

Mit dem auf der diesjährigen High End in München vorgestellten Digital-Analog Wandler MX-DAC gelang es Musical Fidelity einmal mehr, die wohlwollende Aufmerksamkeit der Fachwelt zu gewinnen. Auch uns gefällt der neue digitale Spezialist aus Großbritannien außerordentlich gut, sodass wir beschlossen haben den Musical Fidelity MX-DAC hier einmal näher vorzustellen.

Der Musical Fidelity MX-DAC in unserem HiFi-Studio

Weiterlesen

Digitale Musik – Wie funktioniert das? Wandlung nach dem DSD-Verfahren

Nachdem wir uns in einem vorherigen Artikel bereits mit dem PCM-Verfahren (Pulse-Code-Modulation) beschäftigt und relativ akribisch einige fundamentale Aspekte des Digitalisierungsprozesses aufgearbeitet haben, wollen wir uns nun der viel diskutierten Alternative namens DSD (Direct Stream Digital) widmen. Wir konzentrieren uns dabei wieder vor allem auf die technische Umsetzung und die daraus entstehenden Konsequenzen für unser digitales Signal. In die Debatte über das Für und Wider des einen oder anderen Formats wollen wir uns nur bedingt einklinken. Hier muss jeder seine eigene Wahrheit finden.

Weiterlesen

Digitale Musik – Wie funktioniert das? Wandlung nach dem PCM-Verfahren

Im Rahmen unserer Reihe zu den „Quellen guter Musik“ sind wir bereits mehrfach in den Themenbereich „Digitale Musik“ vorgedrungen. Verschiedene Speicherformate für Musikinformationen wurden vorgestellt und verglichen, dabei fielen zur Beurteilung der Qualität dieser Daten vor allem zwei Begriffe immer wieder: Abtastrate und Wortbreite. Aber was genau bedeuten sie eigentlich? Und was passiert bei der Übersetzung analoger Signale in die digitale Welt? Auch auf die Gefahr hin sich hier buchstäblich in ein Fass ohne Boden zu begeben, wollen wir versuchen einige grundlegende Antworten zu liefern und konzentrieren uns dabei auf das weit verbreitete PCM-Verfahren (Pulse-Code-Modulation).

Weiterlesen

Die Quelle guter Musik. Teil 2: Die CD

Nachdem wir im ersten Teil der Reihe das lokale Audio-Streaming betrachtet und hoffentlich dazu beigetragen haben, einige Kernaspekte dieser vergleichsweise komplexen und noch relativ jungen Technologie zu enträtseln, geht es in der zweiten Folge unserer Mini-Serie um einen echten Klassiker, der entgegen vieler Voraussagen noch lange nicht tot ist: Die Audio-CD.

Die CD ins rechte Licht gerückt.

Die CD ins rechte Licht gerückt.

Weiterlesen