Schreiben Sie uns Ihre Meinung …

ejbis_hand_mit_stiftUns begegnet regelmäßig die Anfrage seitens Kunden und Hifi- und Video-Interessierten , ob es möglich ist, für unseren Blog ‚HiFi and Friends‘ Inhalte beizusteuern. Kurzantwort: Ja. Langantwort: Ja, und wir freuen uns darauf.

Sollten Sie sich also von der Muße geküsst fühlen und das Bedürfnis verspüren, über ein Erlebnis rund um die Themen Hifi, Musik, Video, Home Cinema, Multiroom, Technik, Sehen, Hören, Wahrnehmung zu berichten, dann sind wir dafür sehr aufgeschlossen. Im günstigsten Fall bebildern Sie den Beitrag so, dass das etablierte ‚HiFi and Friends‘-Format bestehen bleibt.

Es versteht sich von selbst, dass bei uns ‚Netiquette‘ zugrunde gelegt und darauf geachtet wird. Wer von dem Begriff noch nichts gehört haben sollte, der möge sich bitte über seine Bedeutung in Kenntnis setzen, z.B. hier. Alle anderen wissen, was damit gemeint ist und befolgen dies aus Selbstverständlichkeit. Mitgelieferte Bilder sind bitte frei von Rechten Dritter.

Wir behalten uns das Recht vor, Texte — falls notwendig — sinngemäß bzw. sinnvoll zu kürzen und Rechtschreib- und Grammatik-Eigentümlichkeiten zu korrigieren.

Ganz besonders freuen wir uns über eingereichtes Schriftmaterial zu den o.g. Themen aus Sicht der Damenwelt.

So, der Aufruf ist erfolgt. Nun sind Sie / bist Du dran.

Wir sind gespannt.

p.s.: Das abgebildete Foto wurde uns freundlicherweise von Frau Andrea Böhmer zur Verfügung gestellt. Herzlichen Dank!

Kommentare (2) Schreibe einen Kommentar

  1. Hallo,
    ich war neulich bei Euch und habe einige hervorragende Standboxen probegehört.
    Es drängt sich mir noch eine Frage im Anschluß auf.
    Kann man den Vollverstärker Cambrigde Audio Azur 640 a V2, Vers. 2 mit dem neuen Netzwerkplayer Stream Magic 6 kombinieren?
    Wie könnte die Steuerung über I-Pad funktionieren?
    Vielen Dank
    Detlef

  2. Hallo,

    Sie können natürlich den Cambridge 640A V2 problemlos mit dem Stream Magic kombinieren – die Lautstärkeregelung erfolgt dann über den 640A, den können Sie nicht mit der App steuern.

    Wenn Sie keine analogen Eingänge benötigen würde ich eine andere Kombination vorschlagen: Wir erhalten heute oder morgen die neue Endstufe 651W von Cambridge Audio, da der Stream Magic 6 in einem eine Vorstufe ist hätte man dann eine potentere Anlage (die 651W ist klar besser als die Endstufe im 651A) und weniger funktionen doppelt – zudem wäre die Lautstärkeregelung und Quellenwahl per App möglich. Aber analoge Quellen können so nicht mehr ohne weiteres angeschlossen werden.

    Viele Grüße,

    Frank Wollsiefen

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.