RTL und Vox ab Herbst 2009 in HD-Qualität

Ab kommendem Herbst werden RTL und Vox über Satellit (Astra) in HD-Qualität ausgestrahlt. Während die Öffentlich-Rechtlichen Sender Anfang 2010 mit 720p starten (1280 x 720 Pixel, Vollbilder), kommen RTL und Vox vorraussichtlich im 1080i Format auf den Fernseher (1920 x 1080 Pixel, Zeilensprungverfahren). 1080i bietet zwar die höhere Auflösung, verursacht aber insbesondere bei schnellen Bewegungen Bildfehler und bietet daher z.B. bei schnellen Sportübertragungen das schlechtere Bild gegenüber dem 720p-Verfahren.

Zudem werden die HD-Sender von RTL und Vox verschlüsselt ausgestrahlt, für den gebührenpflichtigen Empfang werden also wieder Set-Top-Boxen benötigt.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.