Neue Subwoofer von Velodyne: EQ-Max-Serie

Velodyne ist seit Jahren einer der führenden Subwoofer-Hersteller. Mit den beiden Serien SPL Ultra und DD+ haben die Amerikaner seit einiger Zeit einen ganz hervorragenden Ruf. Und auch wir vertrauen seit vielen Jahren auf die Kraftpakete. Durch die Raumeinmessung und sehr kräftige Endstufen bieten die Woofer für Ihre Größe einen unglaublich tiefen, präzisen und Kraftvollen Bass.

Jetzt haben die Amerikaner Ihre Preis/Leistungs-Offensive angetreten: Sämtliche Modelle der SPL und DD-Serie sind günstiger geworden, zudem startet im besonders spannenden Preisbereich unter 1000€ eine neue Serie.

Die EQ-Max-Modelle treten die Nachfolge der CHT-Serie an. Geändert hat sich zum einen die Optik: Die Oberfläche wirkt wertiger, die formschön zugeschnittene Frontblende passt ebenso zum gefälligen Bild. Die Woofer sind zwar immer noch deutlich größer als die der SPL-Serie, wirken aber wesentlich schicker als Ihre direkten Vorgänger.

Verfügbar sind die Modelle in mit 8″, 10″, 12″ und 15″-Chassis. In einem Video von den „Audioholics“ können Sie sich den EQ-Max 15 bereits anschauen, wir haben einen EQ-Max 10 in der Vorführung. Lieferbar sind die neuen Modelle ab sofort.

Velodyne EQMax 15

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.