Neu bei uns: Die Elara Lautsprecher Serie von Triangle

Der französische HiFi-Hersteller TRIANGLE designt und produziert bereits seit 35 Jahren High End Lautsprecher. Von Anfang an war das Ziel, Lautsprecher zu fertigen, die Musik mit Präzision und Dynamik abbilden können. Diese klare Linie wird mit den Modellen LN01, LN05 und LN07 der aktuellen Elara Serie weiter verfolgt, die wir nun in unsere Vorführung aufgenommen haben.

Die Modelle LN01, LN05 und LN07 der Elara Serie

Da die „Familie“ hinter dem französischen Hersteller TRIANGLE aus echten Feinschmeckern besteht, ist das Credo der Musik das gleiche wie schon zu Gourmetzeiten – alles muss besonders gut schmecken und demnach muss auch alles besonders gut klingen.
Der Sound basiert auf der Idee, Lautsprecher zu entwickeln, die ein live Gefühl vermitteln. Unter diesem Gesichtspunkt kam 1980 das erste Modell des französischen Herstellers auf den Markt. Besonders spannend an diesem Fabrikant ist, dass alle Elemente nach eigenem Design selbst entwickelt und gebaut werden und es keinen Zukauf gibt. Dementsprechend steckt etwas sehr Persönliches in den Modellen.

Die Elara Serie überzeugt bereits auf den ersten Blick durch ihre innovative, minimalistische Gestaltung und schlägt eine Brücke zwischen klassischen HiFi-Anlagen und originellem Design. Alle Schrauben sind hinter Gummiringen verborgen, sodass sich der Hörer auf die Musik konzentrieren kann, ohne abgelenkt zu werden. Der Stil wird von einem schlichten schwarzen bzw. weißen Gehäuse unterstrichen, wodurch die Lautsprecher zu jeder Innenausstattung passen.

In erster Linie ist es aber der Sound, der von den Lautsprechern überzeugt. Dank neu entwickeltem Silk-Dome Hochtöner und Cone-Tieftöner mit Inverskalotte werden vom ersten Ton an ein kraftvoller Bass und ein warmes Klangbild erzeugt. Der Regallautsprecher steht dabei den beiden Standlautsprechern in nichts nach.

Ob als Stereo-System oder Heimkino-Ausstattung, Triangle hat Lautsprecher für alle Bedürfnisse geschaffen

Die Membran der Tief/Mitteltöner hat eine Papierbasis. Das versiegelte Papier ist besonders konkav, wodurch die für die Elara Serie charakteristischen Basstöne und eingehenden Klänge entstehen. Um die Membranen zu unterstützen wurde auf Staubschutzkappen verzichtet.

Obwohl sich die LN01 durch ihre kompakte Größe besonders für Surround-Setups eignen, erweisen sie eine überdurchschnittliche Musikalität, die sich für HiFi sehr gut eignet. Auch niedrige Frequenzen werden hervorragend bewältigt. Alles in allem hat der Kompaktlautsprecher einen sehr ausgewogenen Klang, der trotz der gringen Größe nicht unterschätzt werden sollte.

Die LN05 sind schmale Standlautsprecher, die durch innere Verstärkungen besonders stabil sind. Sie haben, anders als die kleineren Regallautsprecher, zwei Cone-Tief/Mitteltöner mit Inverskalotten.

Als Stereo-System in großen Räumen bieten sich die 2,5-Wege-Standboxen LN07 an. In Bezug auf ihre Effizienz und Sensibilität werden sie als Referenzmodell der Elara Serie gehandelt.

Minimalistisches Design trifft maximale Klangqualität

Die Lautsprecher haben ein gutes üpreis-/leistungsverhältnis. Ihr Ton ist erstaunlich und sie begeistert den Hörer durch ihren homogenen Klang. Gern können Sie sich in unserer Vorführung selbst davon überzeugen.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.