Mark Levinson 532H im Test bei Stereo

Mark Levinson 532H

Mark Levinson 532H

Wir haben Sie schon seit einigen Monaten – die neue Mark Levinson 532H. In zahlreichen Hörtests – z.B. an den neuen B&W Diamond 802 und 800, sowie an dem überragenden Ascendo System Z F3 hat uns diese schnörkellos und souverän spielende Endstufe in Ihren Bann gezogen.

Inzwischen tauchen auch die ersten Testberichte in der hiesigen Fachpresse auf, auch dort ist man von den Qualitäten der Endstufe begeistert.

So attestiert Michael Lang von der Stereo in der aktuellen Ausgabe 12/2010 der Endstufe: „Nie zuvor habe ich einen derart beweglichen, wie austrainiert klingenden Bassbereich einer Levinson Endstufe gehört. Der Pfeilschnelle Bassbereich ist anderswo sehr selten anzutreffen.“

Aber auch im Mitten/Hochtonbereich gibt sich die „kleine“ Levinson keine Blöße – Zitat Michael Lang: „Das Klangbild ist im bessten Sinne modern… Sie ist es wert, intensiv Probe gehört zu werden“.
Diesem Statement können wir uns bedingungslos anschließen – deshalb haben wir die Endstufe auch dauerhaft in die Vorführung genommen.

Kommentar (1) Schreibe einen Kommentar

  1. You can definitely see your enthusiasm within the work you write.
    The sector hopes for even more passionate writers
    such as you who are not afraid to mention how they believe.
    Always follow your heart.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.