Marantz Vorstufe AV-8801 und Endstufe MM8077 vorführbereit

Seit einer Stunde haben wir die neuen Marantz-Premium-Surroundgeräte vorführbereit. Die Vorstufe AV-8801 ist mit allen derzeit erhältlichen Features bestens ausgestattet. Software-seitig macht einem der Ersteinrichtungs-Assistent den Anschluss und die Inbetriebnahme kinderleicht. Audyssey-XT32 Einmess-System, 4K-Scaler und ein tolles On-Screen-Menü laden zum spielen ein. Insbesondere die Instant Preview-Funktion, eine Bild-in-Bild-Vorschau von mehreren HDMI-Quellen sind nützliche Neuerungen. Aber auch Hardware-seitig hat Marantz an alles gedacht: Üppig viele Anschlussmöglichkeiten und zwei Displays an der Gerätefront (clever und schick, das größere Display unter der Frontklappe!) sorgen neben dem überragenden Klang auch für ein ansprechendes Aussehen. Die Vorstufe bietet sowohl Cinch, als auch XLR-Anschlüsse, so dass Sie problemlos mit allen erdenklichen Endstufen harmoniert.

Marantz AV8801

Marantz AV8801, MM8077 und UD7007

Wir betreiben die Kombination aus AV-8801 Vorstufe und MM-8077 Endstufe, die 7-Kanal-Endstufe bietet genügend Leistung und Kontrolle für unsere sehr hochwertigen KEF-Einbaulautsprecher. Und sollten wir unser Kino für eine Vorführung doch mal wieder mit der Blade- oder einem Pärchen 802 Diamond bestücken, ist die Mark Levinson Endstufe innerhalb weniger Minuten angeschlossen und dank XLR-Verbindung ohne Kompromisse einsatzbereit.  Als Quelle kommen ein Marantz UD7007, oder Wahlweise ein Oppo 105 zum Einsatz.  Ebenso ist mit einem Technisat HD S2 ein ausgezeichneter Sat-Receiver in der Vorführung.

Sony VPL VW1000

Sony VPL VW1000

Um auch die Bildqualität entsprechend begutachten zu können, haben wir jetzt auch den Sony-Referenzbeamer VPL-VW-1000, den derzeit wohl einzigen 4K-Beamer für den Heimbereich, fest in der Vorführung installiert. Wenn Sie die Kombination einmal live erleben möchten, vereinbaren Sie gern einen Termin mit uns, Tel. 030-2537530.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.