B&W Soundriegel „Panorama“

B&W Panorama

Der neue superflache LCD-Fernseher hängt endlich an der Wand. Beim ersten Test wird deutlich: Das Bild ist super, beim Ton gibt es noch eine Menge Potential. Doch nicht immer ist eine sperrige 5.1-Anlage mit 5 Lautsprechern, einem Subwoofer und separatem Receiver die Wunschlösung.

Echten Raumklang aus einer einzigen Box gibt es inzwischen seit über vier Jahren: Yamahas Soundprojektor YSP-1 begeisterte 2005 viele Heimkino-Fans, die sich keine 5.1-Anlage ins Wohnzimmer stellen wollten. Inzwischen gibt es echte Konkurrenz zu den Soundprojektoren aus Japan. Insbesondere der „Panorama“ getaufte Soundriegel von B&W hat es in sich. Das Besondere am Panorama ist der beeindruckende Tiefgang. Satte 36 Hz (-6dB) stemmen die beiden integrierten Subwoofer.

Wenn Sie sich für echten 5.1-Sound aus einer einzigen Box interessieren, hören Sie sich den „Panorama“-Soundriegel unbedingt an. Keine anderer Soundriegel dieser Größenklasse bietet auch ohne separaten Subwoofer ein dermaßen volles und packendes Klangbild.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.