Audio- und Videostreaming auf dem Vormarsch

Sonos

Sandvine, ein Netzwerkspezialist aus Kanada, hat die Daten von 24 Millionen Internetnutzern ausgewertet. Demnach hat sich der durch Audio- und Videostreaming verursachte Datenverkehr im letzten Jahr verdoppelt und ist nun für über 26% des gesamten Datenverkehrs im Internet verantwortlich – im Vorjahr waren es knapp 13%.

Angesichts der großen Vielzahl neuer Streaming-Systeme und neuer Standards für die automatische Verknüpfung von Fernsehern und Bluray-Playern mit dem Internet wird diese Entwicklung wohl auch noch eine ganze Weile andauern. Um der auch bei uns immer größer werdende Nachfrage nach Streaming-Lösungen gerecht zu werden bieten wir neben dem hervorragenden Audio-Streaming-System von Sonos in Kürze auch das nageleneu Audio&Video-Streaming-System von Loewe an.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.